particle iconparticle icon
Sonnenuntergang hinter Grashalmen

Vata-Pitta Beschreibung

Alles über Vata-Pitta

Der Vata-Pitta-Typ wird von den beiden Doshas Vata und Pitta dominiert. Vata steht im Ayurveda für das bewegliche Prinzip, während Pitta für das Transformationsprinzip steht. Der Mischtyp Vata-Pitta charakterisiert sich daher als beweglich, wach, kommunikativ und freundlich.

Menschen mit ausgeprägtem Vata und Pitta sind kreativ, ideenreich und haben eine schnelle Auffassungsgabe; neigen aber auch zu Ruhelosigkeit da ihre intensive Wahrnehmung sie für Störquellen anfällig macht. Der Vata-Pitta-Typ verspürt einen ständigen Tatendrang und setzt gern seine intellektuellen Fähigkeiten ein, um Ziele zu erreichen. Andere Menschen schätzen die Vata-Pitta-Menschen für ihre Aufgeschlossenheit, Fröhlichkeit und Offenheit gegenüber Neuem.

Die Vata-Pitta-Erscheinung fällt durch ihren sportlichen Körperbau, sensible, trockene Haut und helle Haare auf.

Geraten Vata-Pitta-Typen aus dem Gleichgewicht – was durch den Mangel an Stabilität, Ruhephasen und Struktur passieren kann – so können häufig folgende Probleme auftreten: Nervosität, Unruhe, Zorn, Ärger, Ängste und Sorgen.

Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.