Ayurveda Bratapfel

Von:Alba
Contributor
VATA
PITTA
KAPHA

Bratapfel - ein echter Weihnachtsklassiker, die wir in unserem Rezept ayurvedisch servieren. Gebackene Äpfel sind unheimlich lecker und können nach Belieben gefüllt und serviert werden. Die Bratäpfel sind ein ideales Ayurveda Soulfood, denn sie wärmen dich von innen heraus und sind dazu sehr leicht verdaulich. Die ausgewählten Gewürze unterstützen die Verdauung und fördern dein Wohlbefinden.

Die Füllung für die Äpfel ist ganz auf den Winter abgestimmt, Zimt, Rosinen, Nüsse, Vanille und Kardamom. Bei der Zubereitung der Äpfel wird eure Küche herrlich nach Weihnachten duften.

Albas Tipp: Zu der Füllung gebe ich gerne noch ein paar Trockenfrüchte dazu und als Soße zu den Äpfeln gibt es bei mir oft eine Hafersahne gemischt mit Zimt und Vanille Extrakt.

Guten Appetit wünscht dir deine Alba.

Einfach
Level
60 min
Zubereitung
13
Zutaten
Zutaten
4 Äpfel
2 ELHaferflocken
2 ELMandelmehl
50 gRosinen
1 ELVanille Extrakt oder 1 Vanilleschote
1,5 ELZimt
1 TLIngwerpulver
0,5 TLKardamom (gemahlen)
0,5 TLKurkumapulver
1 TLLebkuchengewürz
0,5 Saft aus Zitrone
3 ELAhornsirup
1 Hand/HändeNüsse deiner Wahl (klein gehackt)
Bilder
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 1 / 6
4 Äpfel
Der Backofen auf 180° C (Umluft) vorheizen. Wasche die Äpfel gut ab und schneide vorsichtig die “Deckel” ab.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 2 / 6
Mit einem Messer und/oder einem Löffel höhle jetzt vorsichtig die Äpfel aus. Pass dabei auf, dass du nicht zu viel herausnimmst, da die Äpfel sonst leicht beim Backen einbrechen können.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 3 / 6
2 EL Haferflocken - 2 EL Mandelmehl - 50 g Rosinen - 1 EL Vanille Extrakt oder 1 Vanilleschote - 1,5 EL Zimt - 1 TL Ingwerpulver - 0,5 TL Kardamom (gemahlen) - 0,5 TL Kurkumapulver - 1 TL Lebkuchengewürz - 0,5 Saft aus Zitrone - 3 EL Ahornsirup - 1 Hand/Hände Nüsse deiner Wahl (klein gehackt)
Bereite die Füllung zu: Die ausgehöhlten Apfelreste kannst du nun in kleine Stücke schneiden. Vermische diese mit Rosinen, Haferflocken, Mandelmehl, Vanilleextrakt, Zimt, Ingwerpulver, Kardamom, Kurkuma, Lebkuchengewürz, Zitronensaft, Ahornsirup und den gehackten Nüssen.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 4 / 6
Die Füllung verteilst du gleichmäßig auf die vier Äpfel.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 5 / 6
Gebe die Äpfel auf ein Blech und lege die “Deckel” wieder obendrauf. Backe die Äpfel für ca. 40 Minuten.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 6 / 6
Nehme die Äpfel aus dem Ofen und lasse sie 5 Minuten abkühlen. Die Bratäpfel sind nun fertig. Serviertipp: Mit Vanille Hafer Sahne oder Vanillesoße servieren und vor dem Servieren noch einen extra Schuss Ahornsirup darübergießen. Guten Appetit!
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.