Ayurveda Granola

Von:Alba
Contributor
PITTA
VATA

Keine Lust mehr auf Porridge? Dann haben wir hier genau die richtige Frühstücksidee für dich! Leckeres, selbstgemachtes und gesundes Granola, welches du am Morgen mit Fruchtkompott, als Topping auf einem Smoothie oder mit pflanzlicher Milch genießen kannst. Besser kann der Tag nicht starten...

Die Nüsse, Kerne und Haferflocken werden mit Kokosöl und Dattelsirup knusprig im Ofen gebacken, genau die richtigen Lebensmittel für dein feuriges Pitta Dosha. Verfeinert wird das Granola mit Kokosflocken und immunstärkenden ayurvedischen Gewürzen. Genieße die warmen Tage mit diesem leckeren Granola.

Guten Appetit wünscht dir Alba!

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse mir doch einfach einen Kommentar.

Einfach
Level
60 min
Zubereitung
13
Zutaten
Zutaten
150 gHaferflocken
50 gMandeln
50 gHaselnüsse
50 gKürbiskerne
50 gSonnenblumenkerne
20 gKokosflocken oder Raspeln
60 mlKokosöl (flüssig)
70 gDattelsirup
50 gRosinen
1 TLIngwerpulver
0,5 TLKardamom (gemahlen)
2 TLZimt
0,5 TLNelken (gemahlen)
Bilder
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 1 / 4
150 g Haferflocken - 50 g Mandeln - 50 g Haselnüsse - 50 g Kürbiskerne - 50 g Sonnenblumenkerne - 20 g Kokosflocken oder Raspeln - 60 ml Kokosöl (flüssig) - 70 g Dattelsirup
Den Backofen auf 180° C Unter/Oberhitze vorheizen. Haferflocken, Mandeln, Haselnüsse, Kürbis- und Sonnenblumenkerne sowie Kokosflocken vermischen, dann das Kokosöl (flüssig) und Dattelsirup dazugeben, gut verrühren. Alba's Tipp: Du kannst die Nüsse mit einem großen Messer klein hacken, so hast du später eine feinere Masse zum Backen und dein Granola wird schön crunchy.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 2 / 4
1 TL Ingwerpulver - 0,5 TL Kardamom (gemahlen) - 2 TL Zimt - 0,5 TL Nelken (gemahlen)
Die Gewürze hinzugeben, umrühren und abschmecken, gegebenenfalls noch etwas mehr Süße hinzugeben.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 3 / 4
Die Masse auf ein Backblech mit Backpapier oder in eine Auflaufform geben und gleichmäßig verteilen. Gebe das Granola anschließend für ca. 45 Minuten in den Backofen, bis es goldbraun angeröstet ist und die gesamte Flüssigkeit aufgezogen hat. Wichtig: Gelegentlich umrühren (ca. alle 5-10 Min), damit das Granola an der Oberfläche nicht anbrennt.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 4 / 4
50 g Rosinen
Das Granola aus dem Ofen nehmen und für ca. 20 Minuten abkühlen lassen. Danach die Rosinen dazumischen. Das Granola kann in einem Weckglas oder luftdichtem Gefäß mehrere Wochen aufbewahrt werden. Guten Appetit!
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.