Ayurvedische Karotten

Von:Munirah
Team NAYU
KAPHA

Karotten sind ein erdiges und süßes Gemüse die dein Kapha senken. In Kombination mit dem Kreuzkümmel und Koriander wird das Kapha ebenfalls reduziert. Ein absolutes Kapha Must cook für das ganze Jahr. Der vegane sommerliche Dip aus Mandelmus, Zitronensaft und reichlich Pfeffer regt das Agni (Verdauungsfeuer) an und aktiviert euer Kapha. Die Möhren stecken voller Ballaststoffe welche uns lange sättigen und der Verdauung guttun. Der Pflanzenfarbstoff Betacarotin macht die Möhren knallig orange und gibt uns einen schönen Hautteint.

Tipp: Verwendet ein weißes Mandelmus, das ist leichter bekömmlicher als ein dunkles Mandelmus, da die Schale bereits von den Mandeln entfernt wurde.

Einfach
Level
20 min
Zubereitung
8
Zutaten
Zutaten
6 Karotten
0,5 TLSchwarzer Pfeffer
1 TLKreuzkümmelsamen
1 TLKoriandersamen
1 TLGhee
5 BlätterBasilikum (zum Anrichten)
0,5 Zitrone
2 ELMandelmus
Video
Bilder
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 1 / 6
6 Karotten
Die Karotten in dünne Scheiben schneiden.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 2 / 6
wasser
Die Karotten für 6-10 Minuten dämpfen. Für das Dämpfen gibt es mehrere Methoden, wir nutzen einen Dämpfeinsatz. Diesen platzieren wir in einem kleinen Topf mit ein wenig Wasser (2 Finger breit). Wir kochen das Wasser kurz auf und geben die Karotten dazu. Auf niedriger Stufe dämpfen wir die Karotten jetzt für ein paar Minuten. Alternativ gebt ihr die Karotten einfach in heißes Wasser und lasst sie auf mittlerer Hitze für 5-10 Minuten kochen.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 3 / 6
1 TL Kreuzkümmelsamen - 1 TL Koriandersamen
In der Zwischenzeit zerkleinern wir die Gewürze. Kreuzkümmel und Koriander in einem Mörser zu einem Pulver mahlen. Tipp: Mit einer elektrischen Gewürzmühle oder einem Mixer könnt ihr die Gewürze auch zu Pulver mixen. So spart ihr Zeit. Pro Tipp: Die richtigen Ayurveda-Köche haben immer ihre Gewürzmischungen in kleinen Gläsern auf Vorrat! Vielleicht hast du auch Lust etwas mehr Gewürze zu mahlen für's nächste Mal.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 4 / 6
2 EL Mandelmus - 0,5 Zitrone - 0,5 TL Schwarzer Pfeffer
Jetzt den Dip für die Karotten zubereiten: Mandelmus, Zitronensaft aus einer halben Zitrone und Pfeffer zu einem cremigen Dip vermischen.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 5 / 6
1 TL Ghee
Jetzt braten wir die Karotten an. Ghee in einer Pfanne erhitzen. Die gemörserten Gewürze einen kurzen Moment darin anrösten, ca. 20 sek. Karotten jetzt hinzugeben und im Gewürzsud für ca. 5 min. anbraten.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 6 / 6
5 Blätter Basilikum
Die Karotten nun mit dem Dip anrichten und mit dem frischen Basilikum garnieren. Guten Appetit.
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Neueste Rezepte
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.