Ayurvedische Nutella

Von:Zina
Team NAYU
VATA
KAPHA

Dieses gesunde Nutella könnt ihr ohne schlechtes Gewissen essen. Das Nutella besteht zu 95% aus gerösteten Haselnüssen, ihr habt die Wahl ob mit oder ohne Schale. Dazu geben wir Ahornsirup, Kakaopulver und Kokosöl. Ihr könnt den Ahornsirup auch durch Dattelsüße ersetzen. Das Nutella ist besonders für das Vata und Pitta Dosha empfehlenswert, denn Nüsse sind eine gute Energiequelle für unser aktiven Doshas. Kombiniert das Nutella mit einer Scheibe Vollkornbrot oder auch als Porridge Topping glänzt das Nutella. Optional könnt ihr die Creme auch noch mit Gewürzen eurer Wahl verfeinern, z.B. Zimt oder Kardamom. Das Rezept ergibt ein großes Weckglas und hält garantiert ein paar Wochen. Das selbstgemachte Nutella ist aber auch ein liebevolles Mitbringsel zum nächsten Geburtstag oder für den Brunch mit Freunden. Ihr braucht einen leistungsstarken Mixer oder einen Food-Processor. Los geht's.

Einfach
Level
15 min
Zubereitung
5
Zutaten
Zutaten
400 gHaselnüsse
4 ELKakaopulver
3 ELKokosöl
3 ELAhornsirup
30 mlOptional: Wasser
Video
Bilder
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 1 / 5
400 g Haselnüsse
Röste die Haselnüsse im Backofen bei 180°C (Unter/-Oberhitze) für ca. 8-10 Minuten. Lasse die Nüsse anschließend für mindestens 10-15 Minuten abkühlen. Ihr könnt bereits geschälte Haselnüsse verwenden oder auch Haselnüsse mit brauner Schale. Wr haben einen Mix aus beiden verwendet. Tipp: Nach dem Rösten könnt ihr die braune Schale mit einem Küchentuch entfernen (so wird der Geschmack noch milder und süßer).
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 2 / 5
Platziere nun deinen Food-Processor oder einen Hochleistungsmixer auf der Arbeitsfläche und gebe die Nüsse hinein.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 3 / 5
Starte den Mixer und lasse die Nüsse zu einem feinem Pulver mahlen ggfs. hast du nach ein paar Minuten schon ein Nussmus, das kommt auf die Leistung des Mixers an.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 4 / 5
4 EL Kakaopulver - 3 EL Kokosöl - 3 EL Ahornsirup
Gebe jetzt die Zutaten hinzu. Kakao, Kokosöl und Ahornsirup. Starte den Mixer und warte bis eine schöne Haselnusscreme entsteht. Manchmal wird sie ein wenig flüssiger und machmal fester. Tipp: Wenn deine Creme einfach nicht flüssig werden will erwärme sie in einem Topf auf dem Herd und gebe einen Schuss Wasser hinzu.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 5 / 5
Fertig ist deine Haselnusscreme. Tipp: Auf einer gerösteten Scheibe Brot mit etwas Zimt schmeckt die Creme unverschämt gut.
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Neueste Rezepte
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.