Cashew Lebkuchen Mousse

Von:Zina
Team NAYU
VATA
KAPHA
PITTA

Ein gesundes Weihnachtsdessert? Ja das geht! Mit diesem veganen Cashew Lebkuchen Mousse zaubert ihr der ganzen Familie ein Lächeln ins Gesicht. Wir haben lange experimentiert, was die perfekten Zutaten und die perfekte Konsistenz für diese Creme ist und wollen sie euch nicht länger vorenthalten.

Die Basis für die Bowl bilden Cashewnüsse. Damit die Creme eine feine und fluffige Konsistenz erhält, geben wir das sogenannte Aquafaba Wasser (Wasser aus der Kichererbsen Dose) dazu. Das Wasser aus den Kichererbsen wird wie Eiweiß verwendet, wir schlagen es mit einem Mixer steif und dann wird es unter die Creme gehoben. Die weihnachtlichen Gewürze und Kekse sorgen für den festlichen Geschmack und machen das Dessert zum perfekten Dessert für die Festtage.

Tipp: Wer das ganze noch etwas raffinierter servieren möchte kann etwas pflanzliche Sahne (oder normale) aufschlagen. Weihnachten kann kommen und wir wünschen euch schon jetzt eine besinnliche Weihnachtszeit mit euren Familien.

Einfach
Level
25 min
Zubereitung
11
Zutaten
Zutaten
130 gCashews
2 StückMedjool-Datteln
3 StückSpekulatius (vegan)
3 StückLebkuchen Zartbitter (vegan)
2 ELKakao
2 ELAhornsirup
0,25 TLVanillepulver
0,5 DoseKokosmilch
1 DoseAquafaba Wasser (Restwasser aus 1 Dose Kichererbsen)
100 mlOPTIONAL: Pflanzliche Sahne (z.B. Hafer)
1 TLOPTIONAL: Zimt
Video
Bilder
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 1 / 7
130 g Cashews
Zuerst weicht ihr die Cashewkerne in einer Schüssel mit Wasser für ein paar Stunden ein. Minimum 2 Stunden, idealerweise weicht ihr die Cashews über Nacht ein. Nach dem Einweichen die Nüsse im Sieb gut abwaschen und mit einem Küchenhandtuch abtrocknen.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 2 / 7
Jetzt werden die Cashews im Backofen auf 180°C Unter/Oberhitze für 5-10 Minuten geröstet. Anschließend die Nüsse gut abkühlen lassen, ca. 10-15 Minuten.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 3 / 7
1 Dose Aquafaba Wasser (Restwasser aus 1 Dose Kichererbsen)
Nehmt euch einen Mixstab zur Hand und gebt das __Aquafaba Wasser__ in eine Rührschüssel. Schlagt das Aquafaba Wasser wie Eiweiß steif. Kurz in den Kühlschrank stellen. __Tipp:__ Das Aquafaba Wasser ist das Restwasser aus einer Dose Kichererbsen. Gießt die Kichererbsen einfach ab und fangt das Wasser in einer Schüssel auf.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 4 / 7
2 Stück Medjool-Datteln - 3 Stück Spekulatius (vegan) - 3 Stück Lebkuchen Zartbitter (vegan) - 2 EL Kakao - 2 EL Ahornsirup - 0,25 TL Vanillepulver - 0,5 Dose Kokosmilch
Nun benötigt ihr einen Mixer. Gebt alle Zutaten in den Mixer: Cashews, Datteln, Spekulatius, Lebkuchen, Kakao, Ahornsirup, Vanillepulver, Kokosmilch. Startet den Mixer und wartet bis eine cremige Masse entsteht. Dies kann je nach Mixer 2-5 Minuten dauern. Am Ende sollte eure Masse leicht cremig sein, wenn sie etwas fester ist macht das nichts.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 5 / 7
Die Creme jetzt in eine mittelgroße Schüssel abfüllen. Hebt jetzt das schaumig geschlagene Aquafaba Wasser unter die Creme, vorsichtig alles vermischen. Jetzt wird die Creme sehr fluffig und erinnert an ein cremiges Mousse au Chocolat.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 6 / 7
Fertig ist euer fluffiges Lebkuchen Mousse.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 7 / 7
100 ml OPTIONAL: Pflanzliche Sahne (z.B. Hafer) - 1 TL OPTIONAL: Zimt
OPTIONAL: Schlage zu guter Letzt die pflanzliche Sahne mit einem Mixstab auf, bis sie steif wird. Nun wird alles angerichtet: Die Creme in kleine Gläser oder Schalen geben und ggfs. mit Sahne & Zimt toppen. Guten Appetit!
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.