Kokosmousse mit Erdbeeren

Von:Alba
Contributor
PITTA
VATA

Erdbeere trifft auf Kokos! Mit ein paar saisonalen Zutaten zaubert ihr im Handumdrehen ein gesundes Sommerdessert für die ganze Familie.

Sommerzeit ist Pitta Zeit. Im Sommer sollten daher Pitta reduzierende Lebensmittel auf eurem Speiseplan stehen. Die Kokosnuss kühlt euch von innen heraus und wird im Ayurveda gezielt genutzt, um an warmen Sommertagen den Körper etwas zu kühlen. Dazu wirken Vanille, Kardamom und Mohnsamen ebenfalls Pitta reduzierend.

Auf was wartet ihr noch? Viel Spaß beim Zubereiten und Verzehren wünscht euch Alba.

Einfach
Level
20 min
Zubereitung
14
Zutaten
Zutaten
Für die Kokos Creme:
150 gKokosnussraspel
2 DoseKokosmilch
1 DoseAquafaba Wasser (aus einer Dose Kichererbsen)
Für die Erdbeer Creme:
500 gErdbeeren
1 Vanilleschote
0,25 TLKardamom (gemahlen)
1 ELMohnsamen
1 ELChiasamen
1 TLZimt
2 ELAhornsirup
0,5 TLIngwer (gemahlen)
1 Hand gefülltFrische Minze
Bilder
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 1 / 5
150 g Kokosnussraspel - 2 Dose(n) Kokosmilch (nur die feste weiße Masse)
Das Kokosmousse zubereiten: Dafür den weißen festen Teil aus den Kokosmilch-Dosen abschöpfen und mit den Kokosraspeln in einen Mixer geben. Den Mixer starten und warten bis alles vermischt ist. Alternativ könnt ihr es auch mit einem Löffel vermischen, ein Mixer ist nicht zwingend notwendig.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 2 / 5
1 Dose Aquafaba Wasser (aus einer Dose Kichererbsen)
Für das Aquafaba: Das Wasser aus einer Kichererbsendose abgießen und in ein Rührgefäß geben.Schlagt die Flüssigkeit mit einem Handrührgerät auf, so als würdet ihr Sahne steif schlagen. Info: Das Aquafabe Wasser wird häufig als vegane Sahne genutzt.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 3 / 5
Das Kokosmousse zubereiten: Die Aquafaba Sahne hebt ihr jetzt mit einem Löffel unter die eben zubereitete Kokoscreme. Danch optional 20 min. in den Kühlschrank stellen. Das Kokosmousse wird dann schön fest. Hinweis: Bitte schaut wieiel Aquafabe Sahne ihr tatsächlich benötigt, so dass das Kokosmousse eine cremige Konsistenz bekommt (nicht zu flüssig und nicht zu fest). Dies kann etwas variieren, je nachdem wie fest eure Kokosmilch ist.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 4 / 5
500 g Erdbeeren - 1 Vanilleschote - 0,25 TL Kardamom (gemahlen) - 1 EL Mohnsamen - 1 EL Chiasamen - 1 TL Zimt - 2 EL Ahornsirup - 0,5 TL Ingwer (gemahlen) - 1 Hand gefüllt Frische Minze
Die Erdbeeren abwaschen, Strunk entfernen und in einen mittelgroßen Topf geben. Jetzt die Gewürze dazugeben: Vanille, Zimt, Kardamom, Chiasamen, Mohnsamen, Ahornsirup & Ingwer dazugeben und alles für ein paar Minuten aufkochen. Mit einem Pürierstab fein mixen. Alternativ könnt ihr auch wieder den Mixer verwenden, so wird die Erdbeer-Creme fein püriert. Hinweis zum Auskratzen der Vanillschote: Schneidet die Vanilleschote in der Mitte mit einem scharfen Messer auf und kratzt den Inhalt mit der Messerspitze heraus.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 5 / 5
Jetzt nehmt ihr euch die Dessertgläser oder Schüsseln und gebt immer abwechselnd eine Schicht Kokos und eine Schicht Erdbeer-Creme hinein. Toppt das Dessert mit ein paar Minzblättern und ein paar Erdbeerstücken. Guten Appetit wünscht euch Alba.
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.