Hafer Zimt Cookies

Von:Zina
Team NAYU
VATA
KAPHA
PITTA

Ein wunderschönes Rezept für alle Cookie Fans! Die Cookies sind vegan und glutenfrei (mit glutenfreien Haferflocken). Wusstest du dass Buchweizenmehl eine tolle Alternative zu herkömmlichen Mehlen zum Backen ist? Zudem senkt das Buchweizenmehl das Kapha Dosha. Wenn sich nun Kapha Doshas fragen was sie Gesundes naschen können, diese Cookies sind deine Antwort. Aber auch Vata und Pitta Doshas profitieren von den natürlich gesüßten Cookies. Sie besänftigen eure Doshas, gerade in den kalten Jahreszeiten wenn das Vata Dosha erhöht ist.

Die Haferflocken gemischt mit gemahlenen Mandeln sind eine gesunde Zutat für die Cookies und lassen sie nussig und süß schmecken. Etwas Kokosöl und Ahornsirup werden benötigt für die perfekte Konsistenz der Cookies. Die Kekse sind eine tolle Idee für den Weihnachts-Naschteller oder auch einfach zum Kaffeetrinken mit der Familie geeignet.

Einfach
Level
25 min
Zubereitung
8
Zutaten
Zutaten
150 gHaferflocken
100 gBuchweizenmehl (Alternative: Weizenmehl)
1 TLBackpulver
70 ggemahlene Mandeln
3 ELKokosöl
7 ELAhornsirup
1 Apfel (in Stücke geschnitten)
2 ELZimt
Bilder
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 1 / 6
Heize den Backofen auf 180°C Umluft vor.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 2 / 6
150 g Haferflocken - 1 TL Backpulver
Nimm dir einen Mixer zur Hand und gebe zuerst die Haferflocken und das Backpulver in den Mixer. Starte den Mixer und warte bis die Haferflocken zu einem Mehl werden.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 3 / 6
100 g Buchweizenmehl (Alternative: Weizenmehl) - 70 g gemahlene Mandeln - 3 EL Kokosöl - 7 EL Ahornsirup - 1 Apfel (in Stücke geschnitten) - 2 EL Zimt
Gebe jetzt alle weiteren Zutaten in den Mixer: Buchweizenmehl, gemahlene Mandeln, Kokosöl, Ahornsirup, Apfel und Zimt. Starte den Mixer und warte bis er alles gut vermischt hat.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 4 / 6
Ein fester Teig sollte jetzt entstanden sein. Tipp: Falls der Teig zu trocken ist gebe noch etwas Kokosöl oder ein Ahornsirup dazu.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 5 / 6
Nimm dir ein Backblech mit Backpapier zur Hand und fange an, aus dem Teig runde Kekse zu formen. Verteile die Kekse auf dem Blech. Der Teig sollte für 9-12 Kekse ausreichen.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 6 / 6
Gebe die Kekse nun für ca. 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen. Lasse die Kekse anschließend einen kurzen Moment abkühlen. Pro Tipp: Wir haben die Kekse mit etwas geschmolzener veganer weißen Schokolade garniert und ein paar getrocknete Himbeer-Stückchen darüber gestreut.
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.