Kapha Overnight Oats

Von:Zina
Team NAYU
KAPHA

Diese leckeren overnight oats sind genau auf die Kapha Typen und die Kapha Saison abgestimmt. Buchweizenflocken bilden die Basis für das gesunde Frühstück. Die Buchweizenflocken schmecken ähnlich wie Haferflocken, sind aber leichter verdaulich und nicht so süß. Du erhältst die Buchweizenflocken in den meisten Bio-Supermärkten. Gerade jetzt in der Frühlingszeit, der Kapha Saison, sollten die Buchweizenflocken in deinen Vorratschrank gehören.

Zu den Buchweizenflocken geben wir ausgewählte Zutaten, die gezielt das Kapha Dosha reduzieren. Honig, eine leichte Reismilch und Sesampaste - Kapha reduzieren und dabei auch noch gut schmecken, das funktioniert!

Wähle einen dunklen und kräftigen Honig, dieser ist besonders gut für Kapha-Typen! Der helle und mildere Honig reduziert eher das Vata und das Pitta Dosha.

Wähle ein Obst, welches ebenfalls gut für das Kapha Dosha geeignet ist: In der Beerensaison greife auf Blaubeeren oder Himbeeren zurück und in der Winterzeit kannst du einen etwas säuerlich-bitteren Apfel verwenden wie z.B. den Cox oder den Braeburn Apfel.

Wir wünschen dir Guten Appetit! Hast du Fragen oder Anregungen, dann hinterlasse uns einfach einen Kommentar.

Einfach
Level
10 min
Zubereitung
11
Zutaten
Zutaten
4 ELBuchweizenflocken
130 mlReismilch
1 Hand vollBlaubeeren oder Obst der Saison
1 ELHonig
2 ELTahin
1 ELBlaumohn
1 ELMandeln (gemahlen oder gehackt)
1 TLLeinsamen (geschrotet)
1 TLZimt
100 gKokosjoghurt für das Topping / Optional
1 Hand vollObst für das Topping (z.B. Beeren oder Apfel)/ Optional
Bilder
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 1 / 4
4 EL Buchweizenflocken - 130 ml Reismilch - EL 1 Honig - 2 EL Tahin - 1 EL Blaumohn - 1 EL Mandeln (gemahlen oder gehackt) - 1 TL Leinsamen (geschrotet) - 1 TL Zimt
In einer mittelgroßen Schüssel die overnight oats zubereiten: Buchweizenflocken, Reismilch, Honig, Tahin, Leinsamen, Zimt, Mandeln und Blaumohn gut vermischen.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 2 / 4
1 Hand voll Blaubeeren oder Obst der Saison
In ein verschließbares Gefäß (z.B. ein Weckglas) die unterste Schicht geben: Bei uns sind dies Blaubeeren. Du kannst die Blaubeeren auch durch ein beliebiges Obst der Saison ersetzen, z.B. Äpfelstücke. Egal welches Obst du wählst, die unterste Schicht deines Gefäßes sollte immer bedeckt sein.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 3 / 4
Jetzt gibst du die overnight oats in das Gefäß dazu. Lasse die Mischung für ein paar Stunden ruhen. Die klassischen overnight oats gibst du über Nacht in den Kühlschrank, das kannst du auch machen. Wichtig: Stelle bitte sicher, dass du deine overnight oats nicht direkt kalt aus dem Kühlschrank verzehrst, sie sollten im Ayurveda immer auf Zimmertemperatur gegessen werden. Sonst belasten sie deine Verdauung.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 4 / 4
100 g Kokosjoghurt - 1 Hand voll warmes Obst oder Kompott
Optional: Du kannst noch etwas Kokosjoghurt und ein wenig Obst dazugeben, wir haben die Blaubeeren mit einer Gabel zerdrückt und kurz in einem Topf erwärmt. Mhhhh lecker! Guten Appetit. Zina’s Kapha Tipp: Verwende als Topping warmes Obst oder Obstkompott, so hast du eine wärmende Komponente in deinem Frühstück dabei, dies ist gerade für Kapha Konstitutionen wichtig und fördert die Verdauung.
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Neueste Rezepte
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.