Kürbis Mac and Cheese

Von:Alba
Contributor
VATA

Ein reichhaltiges, aber gesundes Comfort Food, ideal für den Herbst und die kalte Jahreszeit. Das Mac and Cheese wird aus dem Hokkaido Kürbis gezaubert, dieser enthält viel Vitamin C und ist reich an Beta Karotin.

Wusstest du, dass man bei Hokkaido Kürbissen die Schale mitessen kann?

Den Kürbis kombinieren wir mit Cashew Nüssen, die reich an Calcium, Magnesium und gesunden Fette sind und die Soße extra cremig machen.

Wir runden die Fake-Käsesoße mit Hefeflocken, Kurkuma, Paprikapulver, sowie Knoblauch und Zitrone ab - diese Gewürze sorgen für einen intensiven, würzigen und cremigen Geschmack.

Mein Tipp: Die Kürbiskerne aus dem Fruchtfleisch des Kürbis beim Aushöhlen zur Seite legen und beim Backen mitverwenden - ideal als Topping für extra Crunch.

Einfach
Level
40 min
Zubereitung
12
Zutaten
Zutaten
1 Hokkaido Kürbis
200 gNudeln (z.B. Vollkorn)
70 g Cashewkerne
1 ELOlivenöl
2 Knoblauchzehen
1-2 ELHefeflocken
250 mlHafermilch
0,5 Saft aus Zitrone
1 ELKurkuma
2 ELPaprikapulver
1 PriseSalz
1 PriseSchwarzer Pfeffer
Bilder
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 1 / 5
Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 2 / 5
1 Hokkaido Kürbis
Den Kürbis (ungeschält) in zwei Hälften schneiden und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aushöhlen. Die Kürbishälften in Scheiben schneiden.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 3 / 5
1 EL Olivenöl - 1 Prise Salz - 1 Prise Schwarzer Pfeffer
Kürbis auf ein Back-Blech geben und mit Olivenöl und etwas Salz & Pfeffer bestreichen, für ca. 30 min im Ofen backen. Nachhaltigkeits-Tipp: Optional kannst du ein paar Kürbiskerne aus dem Fruchtfleisch mit auf das Backblech geben. Anstatt diese in den Müll zu schmeißen kannst du sie goldbraun rösten und als Topping nutzen.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 4 / 5
200 g Nudeln (z.B. Vollkorn)
Während der Kürbis im Ofen schmort, die Vollkorn Penne in einem Topf mit kochendem Wasser nach Packungsanleitung kochen.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 5 / 5
70 g Cashewkerne - 2 Knoblauchzehen - 1-2 EL Hefeflocken - 250 ml Hafermilch - 0,5 Saft aus Zitrone - 1 EL Kurkuma - 2 EL Paprikapulver - 1 Prise Salz - 1 Prise Schwarzer Pfeffer
Ungefähr 3/4 des gebackenen Kürbis mit den Cashewnüssen, Hefeflocken, Zitronensaft, Knoblauchzehenn, Gewürzen und der Hafermilch in einem Mixer zu einer cremigen Sauce pürieren und zu den Nudeln dazugeben. Den restlichen Kürbis als Beilage servieren. Optional: Die gebackenen Kürbiskerne als Topping benutzen.
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.