Sommerliche Kokos Muffins

Von:Zina
Team NAYU
PITTA
VATA

Banane trifft Kokos! Eine super leckere Kombination für sommerliche Muffins. In diesem Rezept kombinieren wir die Banane mit leckeren Kokosprodukten und Pitta reduzierenden Gewürzen wie Vanille & Kardamom. Die Gewürze reduzieren nicht nur das Pitta Dosha, sondern sie verleihen den Muffins auch eine süße und frische Note.

Das Kokosöl und die vegane Butter machen die Muffins extra cremig und sind eine tolle Alternative zum Backen für alle Veganer unter euch. Als Mehl haben wir Kokosmehl und ein Weizenmehl verwendet, du hast natürlich die Wahl welches Mehl dir besonders gut schmeckt.

Als Ei Ersatz verwenden wir Leinsamen, diese sind sehr ballaststoffreich und helfen deiner Verdauung in Schwung zu kommen. Zusätzlich versorgen sie dich mit reichlich Kalzium, Eisen und Magnesium.

Wir wünschen dir guten Appetit!

Einfach
Level
30 min
Zubereitung
14
Zutaten
Zutaten
2 ELLeinsamen (geschrotet)
6 ELWasser (lauwarm)
6 ELKokosmehl
250 gMehl deiner Wahl
1,5 TLBackpulver
4 ELKokosöl
3 Bananen (reif)
0,5 TLKardamom
80 gRohrzucker
1 ELZimt
3-4 ELKokosmilch (fester weißer Teil)
60 gvegane Butter
1 TLVanille (gemahlen oder Schote)
2 ELTopping: weiße Schokodrops (vegan)
Bilder
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 1 / 4
Den Backofen auf 180° Grad Umluft vorheizen.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 2 / 4
3 Bananen (reif) - 0,5 TL Kardamom - 1 EL Zimt - 1 TL Vanille (gemahlen oder Schote)
Die reifen Bananen und die Gewürze (0,5 TL Kardamom, 1 TL Zimt, 1 TL Vanille, gemahlen) in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 3 / 4
2 EL Leinsamen (geschrotet) - 6 EL Wasser (lauwarm) - 6 EL Kokosmehl - 250 g Mehl deiner Wahl - 1,5 TL Backpulver - 4 EL Kokosöl - 80 g Rohrzucker - 3-4 EL Kokosmilch (fester weißer Teil) - 60 g vegane Butter
In eine große Schüssel folgende Zutaten geben: Mehl & Kokosmehl, Backpulver, Kokosöl, vegane Butter, Leinsamen-Ei, Kokosmilch und Zucker. Die Bananenmasse jetzt hinzugeben und alles mit einem Löffel gut vermischen. Der Teig ist nun fertig. Zubereitung des Leinsamen Ei: Dazu mischt du die Leinsamen mit dem lauwarmen Wasser in einer kleinen Schüssel und lässt es 5 min. ziehen!
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 4 / 4
2 EL Topping: weiße Schokodrops (vegan)
Kleine Papier oder Silikonformen in ein Muffin Backblech geben und anschließend die Formen mit dem Teig füllen. Die Muffins in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 15-20 min im Backofen lassen bis die Muffins goldbraun gebacken sind. Tipp: Die letzten Minuten im Backofen kannst du die weißen Schokodrops dazugeben, diese schmelzen dann und geben den Muffins einen leckeren Schoko Geschmack. Guten Appetit!
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.