Spicy Tofu Bowl

Von:Lena
Team NAYU
KAPHA

Diese vegane Quinoa Tofu Bowl ist ein schnelles Mittagessen für alle Kapha Konstitutionen. Da Tofu laut der ayurvedischen Lehre etwas schwerer verdaulich ist, fügen wir dem Gericht reichlich anregende Gewürze hinzu. Durch die Zugabe von Chili und Pfeffer wird der Tofu besser bekömmlich und regt das Verdauungsfeuer an. Ihr könnt das Gemüse frei wählen, wir verwenden eine Zucchini. Für Kapha Konstitutionen eignet sich ebenso eine Aubergine oder etwas grüner Blattsalat. Guten Appetit liebe Kaphas.

Einfach
Level
30 min
Zubereitung
11
Zutaten
Zutaten
1 Tasse(n)Quinoa
2 Tasse(n)Wasser
2 TLGemüsebrühe
1 Zucchini
200 gTofu (natur)
3 ELSesamöl
3 ELTamari Soße (alternativ Soja Soße)
1 TLPaprika Pulver
1 TLChili Paste (alternativ Chili Pulver)
2 Prise(n)Schwarzer Pfeffer
1 TLSesamsamen (Topping)
Video
Bilder
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 1 / 8
1 Tasse(n) Quinoa - 2 Tasse(n) Wasser - 2 TL Gemüsebrühe
Quinoa kochen: Dazu Wasser in einem Kochtopf erhitzen, Gemüsebrühe dazugeben und verrühren. Den Quinoa in das Wasser geben und für ca. 15-20 min. auf mittlerer Hitze kochen lassen bis er das ganze Wasser aufgezogen hat und weich ist.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 2 / 8
200 g Tofu
Tofu in kleine Stücke schneiden.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 3 / 8
1 Zucchini
Zucchini in dünne Streifen schneiden.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 4 / 8
3 EL Sesamöl - 3 EL Tamari Soße (alternativ: Soja Soße) - 1 TL Paprikapulver - 1 TL Chili Paste (alternativ Chili Pulver) - 2 Prise(n) Schwarzer Pfeffer
Jetzt die Marinade für den Tofu zubereiten: Dazu Sesamöl, Tamarinsauce, Paprikapulver, Chili-Paste und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Nehmt dafür eine kleine Gabel oder einen Rührbesen.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 5 / 8
Jetzt den Tofu in der Marinade 5 Minuten ziehen lassen.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 6 / 8
Nehmt euch eine Pfanne und bratet den marinierten Tofu für ca. 5 Minuten an. Bis er schön knusprig wird.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 7 / 8
Gebt jetzt die geschnittenen Zucchini dazu und bratet alles für weitere 5 Minuten an.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 8 / 8
1 TL Sesamsamen
Richtet jetzt eure Bowl an: Dazu startet ihr mit dem Quinoa. Gebt danach den Tofu und die Zucchini in die Bowl. Optional noch ein paar Sesamsamen als Topping über die Bowl streuen. Guten Appetit.
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.