Vanille Apfel Pancakes

Von:Zina
Team NAYU
VATA
PITTA

Diese leckeren Apfel Vanille Pancakes sind ein ideales Frühstück für's Wochenende. Ich habe dieses Rezept lange perfektioniert bis die Pancakes eine schön cremige Konsistenz hatten, was ich bei veganen Pancakes nicht gerade einfach fand.

Mein Geheimrezept: Als Ei-Ersatz verwende ich ein Leinsamen-Ei, das funktioniert ganz einfach. Die Leinsamen mit heißem Wasser vermischen und für 5 min ziehen lassen. Das Wasser muss wirklich heiß sein, das ist der Trick. Zusätzlich verwende ich noch einen geriebenen Apfel (oder Apfelmus), somit wird der Teig richtig schön cremig und hält gut zusammen.

Aus ayurvedischer Sicht sind die Pancakes ein gutes Frühstück für alle Vata und Pitta Konstitutionen. Sie sind sehr reichhaltig, also solltest du die Pancakes gerne ab 10:00 Uhr essen, denn dann ist Pitta Zeit. In dieser Zeit brennt dein Verdauungsfeuer am Besten. Also dann, ein Pancake Brunch :)

Die Pancakes werden mit Weizen und Dinkelmehl zubereitet, du kannst das Mehl aber auch durch deinen Favoriten ersetzen. Ich habe ab und an auch schon Vollkornmehl oder Buchweizenmehl verwendet, das funktioniert auch super.

Zu guter Letzt, die Toppings. Eine pflanzliche Vanille-Sahne mit warmen Apfelscheiben...Was für eine Traumkombi!

Ich bin gespannt, wie dir die Pancakes schmecken. Herzliche Grüße, deine Zina

Einfach
Level
20 min
Zubereitung
15
Zutaten
Zutaten
5 ELWeizenmehl (oder Vollkornmehl)
1 TL Backpulver
5 ELDinkelmehl
250 mlHafermilch
1 ELLeinsamen (geschrotet)
3 EL heißes Wasser
1 ELVegane Butter (oder Ghee)
1 TLZimt
1 Banane, reif (in kleine Stücke geschnitten)
1 Apfel, gerieben (oder 4 EL Apfelmus)
3-4 ELAhornsirup
0,25 TLVanille Pulver
1 TLRohrzucker
200 mlOptionales Topping: Pflanzliche Sahne z.B. Vanille-Hafer
1 Optionales Topping: Apfelscheiben
Bilder
Schritt 1 / 7
1 EL Leinsamen (geschrotet) - 3 EL heißes Wasser
Zu Beginn bereitest du die Leinsamen zu. Sie dienen in dem Rezept als Ei-Ersatz, denn aufgequollen halten sie den Teig zusammen. Vermische dazu 1 EL Leinsamen mit 3-4 EL heißem Wasser. Lasse die Leinsamen 5 min. ziehen. Tipp: Das Wasser sollte wirklich heiß sein
Schritt 2 / 7
5 EL Weizenmehl (oder Vollkornmehl) - 1 TL Backpulver - 5 EL Dinkelmehl - 250 ml Hafermilch - 1 TL Zimt - 1 Banane, reif (in kleine Stücke geschnitten) - 1 Apfel, gerieben (oder 4 EL Apfelmus) - 3-4 EL Ahornsirup - 0,25 TL Vanille Pulver - 1 TL Rohrzucker
Nimm dir eine große Schüssel und gebe folgende Zutaten hinein: Weizenmehl (alternetiv: Vollkornmehl), Dinkelmehl, Backpulver, Bananenstücke, Ahornsirup, Hafermilch, Apfelmus (alternativ 1 geriebener Apfel), Zimt, Vanillepulver und Rohrzucker.
Schritt 3 / 7
Vermische nun alles zu einem cremigen Teig. Bei Bedarf gebe noch einen Schuss Wasser hinzu. Lasse den Teig 5 min. ruhen.
Schritt 4 / 7
1 EL Vegane Butter (oder Ghee)
Nimm dir eine Pfanne und gebe 1 EL Ghee oder vegane Butter hinein und erhitze das Fett. Nach und nach kannst du nun den ganzen Teig zu kleinen Pancakes ausbacken.
Schritt 5 / 7
200 ml Optionales Topping: Pflanzliche Sahne z.B. Vanille-Hafer
Optional: Schlage pflanzliche Sahne steif und gebe diese anschließend über die Pancakes. Tipp: Es gibt mittlerweile einige pflanzlichen Sahne-Variationen, ich finde die Hafer & Vanille Variante sehr lecker und nutze diese gerne für Pancakes. Die Sahne muss etwas länger geschlagen werden als tierische Sahne, also nicht wundern!
Schritt 6 / 7
1 Optionales Topping: Apfelscheiben
Optional: Schneide einen Apfel in dünne Scheiben und gebe die Scheiben ebenfalls als Topping über die Pancakes. Tipp: Du kannst die Apfelscheiben mit in der Pfanne erwärmen, das ist für deine Verdauung natürlich besser als ein roher Apfel.
Schritt 7 / 7
Fertig sind die leckeren Pancakes. Du kannst natürlich noch weitere Toppings nach Lust & Laune dazugeben. Ich habe noch ein paar Kokosflocken & getrocknete Himbeerstücke dazugegeben. Ich wünsche dir einen guten Appetit :)
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Neueste Rezepte
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.