Mittel
Level
19 min
Dauer
vata icon
Vata
pitta icon
Pitta
kapha icon
Kapha
Von:Sixtina
Contributor

Alles, was wir erleben, nehmen wir mit unseren fünf Sinnen wahr, allerdings vieles eher unbewusst. Diese Sequenz soll dir dabei helfen, unter Einbeziehung deiner Sinne deine Wahrnehmung zu verfeinern und dich selbst bewusster zu erfahren.

Indem du dich ganz auf dich besinnst, deine Sinne sozusagen nach innen kehrst, kannst du dich tiefer mit deinem Körper, Geist und Seele verbinden, um dich auf energetischer Ebene ausgeglichener und lebendiger fühlen.

Sowohl im Yoga als auch im Ayurveda haben die Sinnesorgane oder Jnana Indriyas eine besondere Bedeutung. Wir sprechen in diesem Zusammenhang auch von den Wahrnehmungsorganen, welchen jeweils ein Element zugeordnet werden kann: Ohren/Äther, Haut/Luft, Augen/Feuer, Zunge/Wasser, Nase/Erde.

Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Neueste Yoga Videos
Wechselatmung10. Apr 2021
Twists29. März 2021
Yoga für die Sinne20. März 2021
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.