Buchweizen Waffeln

Von:Zina
Team NAYU
VATA
KAPHA

Diese Buchweizen Waffeln sind eine ideale Frühstücksalternative oder ein schöner und gesunder Nachmittagssnack. Im Ayurveda wird der Buchweizen besonders für Vata und Kapha Doshas empfohlen, da ihm eine wärmende Wirkung zugeschrieben wird.

Buchweizen schmeckt zwar wie ein Getreide ist aber keins. Sein leicht nussig und süßlicher Geschmack erinnert an Reis, Quinoa oder Weizen. Buchweizen eignet sich aufgrund seines Geschmacks besonders gut als Basis für Kuchen, Waffeln aber auch für herzhafte Salate oder asiatische Bowls. In der glutenfreien Küche ist Buchweizen kaum mehr wegzudenken. Das Superfood wirkt sich auch gut auf deine Gesundheit aus, es kann den Bluthochdruck senken und kann Haare und Nägel stärken aufgrund der enthaltenen Kieselsäure.

Einfach
Level
30 min
Zubereitung
12
Zutaten
Zutaten
150 gBuchweizenmehl
1,5 TLBackpulver
120 gHaferflocken (fein)
50 gVegane Butter
2 ELRohrzucker
1 ELZimt
1 PriseSalz
2 ELVeganer Joghurt (z.B. Kokosjoghurt)
200 mlWasser (lauwarm)
1 Apfel (gerieben)
1 TLGhee oder vegane Buter (zum Einfetten)
1 ELAhornsirup
Bilder
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 1 / 4
50 g Vegane Butter
Die vegane Butter in einen kleinen Topf geben und bei geringer Hitze schmelzen lassen. Kurz abkühlen lassen und zur Seite stellen. Tipp: Ihr könnt die Butter auch kurz in der Mikrowelle erwärmen, vegane Butter wird sehr schnell flüssig, daher reichen 30 Sekunden aus.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 2 / 4
150 g Buchweizenmehl - 1,5 TL Backpulver - 120 g Haferflocken (fein) - 50 g Vegane Butter - 2 EL Rohrzucker - 1 EL Zimt - 1 Prise Salz - 2 EL Veganer Joghurt (z.B. Kokosjoghurt) - 200 ml Wasser (lauwarm) - 1 Apfel (gerieben) - 1 EL Ahornsirup
Wir bereiten den Teig zu. Dazu das Buchweizenmehl mit den Haferflocken und dem Backpulver in einer Schüssel vermischen. Jetzt weitere Zutaten dazugeben. Rohrzucker, Zimt, Salz, Ahornsirup und zum Schluss die flüssige Butter und den veganen Joghurt untermischen. Warmes Wasser dazugeben und alles verrühren. Zum Schluss den Apfel mit einer Küchenreibe zu Apfelmus reiben und unter den Teig mischen. Zeit-Sparen-Tipp: Ihr könnt auch 1 Tasse fertiges Apfelmus für den Teig verwenden, so spart ihr die Zeit den frischen Apfel zu reiben.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 4 / 4
So sollte euer Teig jetzt aussehen. Den Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen bevor er ausgebacken wird.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 5 / 4
1 TL Vegane Butter oder Ghee
Das Waffeleisen mit etwas Ghee oder veganer Butter einfetten und warten bis es heiß wird. Nun den Teig nach und nach zu Waffeln ausbacken. Als Topping haben wir Kokosjoghurt mit warmen Beerenkompott serviert! Guten Appetit!
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Neueste Rezepte
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.