Cinnamon Banana Bread

Von:Zina
Team NAYU
VATA
PITTA

Das vegane cinnamon banana bread ist ein Klassiker für euren Nachmittagssnack oder eine tolle Frühstücksidee. Es nähert die Vata Doshas und kühlt die Pitta Doshas durch Datteln & Kokosöl. Das Banana Bread ist sehr reichhaltig und eignet sich daher auch als Hauptmahlzeit. Probiert es doch einmal zum Frühstück aus, mit einem Mandelmus bestrichen und Bananenscheiben.

Leinsamen und Nüsse liefern reichlich Ballaststoffe und Energie. Das Bananenbrot kommt ganz ohne Milchprodukte aus und eignet sich für eine vegane Ernährung. Das Ei ersetzen wir durch ein selbst gemischtes Leinsamen Ei. Beim Backen mit dem Leinsamen-Ei kommt es auf 2 entscheidende Dinge an: Lasst es ein paar Minuten ruhen, damit die Leinsamen aufgehen können und nutzt wirklich warmes Wasser zum Mischen.

Mittel
Level
50 min
Zubereitung
12
Zutaten
Zutaten
2 ELLeinsamen (geschrotet)
6 ELWasser (lauwarm)
1 TasseVollkornmehl
0,5 TasseKokosöl
3 Bananen (reif)
1,5 TLBackpulver
3 ELAgavendicksaft
1 ELZimt
1 cmIngwerstück (frisch)
0,5 TasseWalnüsse
3 Datteln (entsteint)
0,25 TLKardamom (Pulver)
Video
Bilder
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 1 / 11
2 EL Leinsamen (geschrotet) - 6 EL Wasser (lauwarm)
Die Leinsamen mit dem warmen Wasser in einer kleinen Schüssel vermischen. 10 Minuten ruhen lassen bis die Leinsamen aufgequollen sind. Wir nutzen die Mischung als Ei Ersatz.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 2 / 11
Den Backofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 3 / 11
0,5 Tasse(n) Kokosöl
Das Kokosöl in einem kleinen Topf auf dem Herd schmelzen lassen. Kurz zur Seite stellen.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 4 / 11
1 cm Ingwerstück
Ein Ingwerstück mit einer Reibe raspeln.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 5 / 11
3 Datteln (entsteint)
Die Datteln entkernen und in kleine Stücke schneiden.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 6 / 11
0,5 Tasse(n) Walnüsse
Die Walnüsse in kleine Stücke hacken.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 7 / 11
1 Tasse(n) Vollkornmehl - 1,5 TL Backpulver
Das Mehl in einer Schüssel mittlerer Größe mit dem Backpulver vermischen.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 8 / 11
3 Bananen (reif) - 3 EL Agavendicksaft
In einer neuen großen Schüssel die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Jetzt die bereits vorbereiteten Zutaten dazugeben: Kokosöl, geraspelten Ingwer, kleingeschnittene Datteln, aufgequollene Leinsamen. Zum Schluss den Agavendicksaft dazugeben und alles verrühren.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 9 / 11
1 EL Zimt (Pulver) - 0,25 TL Kardamom (Pulver)
Jetzt die vorbereitete Mischung aus dem Mehl und dem Backpulver dazugeben. Zimt & Kardamom dazugeben und alles zu einem Teig verrühren.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 10 / 11
1 Optional: Banane
Eine Brotbackform mit Backpapier auslegen und den Teig in der Form verteilen. Jetzt die vorhin gehackten Walnüsse auf dem Teig verteilen. Optional könnt ihr auch noch eine zusätzliche Banane in zwei Hälften schneiden und leicht in den Teig drücken.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 11 / 11
Das Bananenbrot jetzt für 35 min. in den Ofen geben und goldbraun backen. Danach kurz abkühlen lassen und servieren. Guten Appetit liebe Vata und Pitta Doshas!
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Neueste Rezepte
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.