Einfaches Apfel Vanille Porridge

Von:Zina
Team NAYU
VATA
KAPHA
PITTA

Porridge ist ein absoluter Klassiker in der ayurvedischen Küche. Der warme Getreidebrei eignet sich ideal für alle Doshas zum Frühstück. Anstatt der Haferflocken könnt ihr auch Buchweizenflocken oder Hirse verwenden. Ihr benötigt wenige Zutaten für ein klassisches Porridge, die Basis bilden Haferflocken und Milch. Wichtig! Möchtet ihr Obst dazu essen, empfiehlt Ayurveda eine pflanzliche Milch zu verwenden, denn normale Milch und Obst können Gärungen und somit Blähungen im Körper verursachen. Daher greifen wir in unseren Porridge Rezepten meist zu Hafer oder Mandelmilch, schmeckt ebenfalls hervorragend. Mit einem warmen Porridge am Morgen tut ihr eurer Verdauung einen echten Gefallen, denn früh am morgen läuft eure Verdauung noch auf Sparflamme. Greift ihr zu leicht verdaulichen und warmen Speisen, verdaut ihr die Nahrung leichter und fühlt euch somit aktiver und agiler. Wir legen euch diese leckere Porridge-Variante ans Herz für einen guten Start in den Tag.

Einfach
Level
10 min
Zubereitung
8
Zutaten
Zutaten
7 ELHaferflocken (fein)
1 TasseHafermilch (200 ml)
1 TLKokosöl
0,25 TLVanillepulver
0,5 TLZimt
1 Apfel (2 kleine oder 1 großen)
1 TLOptional: Mandelmus
1 TLOptional: Kakaonibs
Video
Bilder
Schritt 1 / 6
1 TL Kokosöl
Nimm dir einen kleinen Topf zur Hand und platziere ihn auf dem Herd. Erwärme jetzt das Kokosöl in dem Topf und warte bis es schmilzt.
Schritt 2 / 6
0,25 TL Vanillepulver - 0,5 TL Zimt
Gebe den Zimt und die Vanille dazu und verrühre alles für ein paar Sekunden.
Schritt 3 / 6
7 EL Haferflocken (fein)
Jetzt gibst du die Haferflocken dazu und röstest diese in dem Gewürzöl an. (Für ca. 1 Minute)
Schritt 4 / 6
1 Tasse Hafermilch (200 ml) - 1 Apfel (2 kleine oder 1 großen)
Gieße die Milch jetzt ein und rühre das Porridge kräftig. Gebe den Apfel dazu, entweder fein geraspelt oder klein geschnitten, du hast die Wahl.
Schritt 5 / 6
1 TL Optional: Mandelmus
Optional das Mandelmus dazugeben und alles noch einmal vermischen. Das Porridge wird insgesamt ein paar Minuten auf mittlerer Hitze gekocht. Am Ende sollte es eine cremige Konsistenz haben. Bei Bedarf noch etwas Wasser oder Milch dazugeben.
Schritt 6 / 6
1 TL Optional: Kakaonibs
Jetzt kannst du dein Porridge in eine Schüssel umfüllen uns nach Belieben toppen. Dazu kannst du Kakaonibs, ein paar Apfelscheiben, Granola oder frisches Obst nutzen. Guten Appetit.
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.