Gefüllte Zucchini mit roter Salsa

Von:Munirah
Team NAYU
VATA
PITTA

Diese cremig gefüllten Zucchinis sind ein absolutes Lieblingsessen von uns. Du kannst sie als Beilage oder als Tapas zu einem Abendessen servieren und so deine moderne ayurvedische Note dazugeben. Die rote cremige Salsa Soße ist sehr reichhaltig und versorget dich mit viel Energie. Die Basis bilden Pinienkerne, Kichererbsen und passierte Tomaten. Mit reichlich Kreuzkümmel nimmst du der Soße die Schwere und aktivierst deine Doshas. Die Rote Salsa kannst du auch als schnelles Mittagessen mit Nudeln oder Kartoffeln genießen. Für Vata und Pitta Doshas eignen sich besonders Weizennudeln in Bio-Qualität, sie besänftigen deine Doshas durch ihre süße Geschmacksrichtung. Wir füllen die warmen Zucchini-Hälften mit der rote Salsa und ein paar raffinierten Toppings. So sind die Zucchinihälften nicht nur ein echter Augenschmaus, sie schmecken auch noch herrvorragend! Guten Appetit.

Einfach
Level
40 min
Zubereitung
14
Zutaten
Zutaten
2 Zucchini (mittelgroß)
0,5 Tasse(n)Pinienkerne
0,5 Dose(n)Kichererbsen (vorgekocht)
50 gParmesankäse
1 Dose(n)Passierte Tomaten
1,5 TLKreuzkümmel (gemahlen)
1 ELOlivenöl
1 ELAgavendicksaft oder Ahornsirup
1 ELParmesan (Topping)
1 Hand/HändeKichererbsen (Topping)
5 Frische Minzblätter (Topping)
5 Oliven (Topping)
0,25 TLSalz
0,25 TLPfeffer
Video
Bilder
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 1 / 4
2 Zucchini (mittelgroß) - 0,25 TL Salz - 0,25 TL Pfeffer
Die Zucchini in Hälften schneiden, salzen und pfeffern und für ca. 30 min. in den Backofen geben. (180° Umluft)
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 2 / 4
0,5 Tasse(n) Pinienkerne - 0,5 Dose(n) Kichererbsen (vorgekocht) - 50 g Parmesankäse - 1 Dose(n) Passierte Tomaten - 1,5 TL Kreuzkümmel (gemahlen) - 1 EL Olivenöl - 1 EL Agavendicksaft oder Ahornsirup
In der Zwischenzeit bereitest du die rote Salsa vor: Dazu gibst du Pinienkerne, passierte Tomate, Kichererbsen, Parmesankäse, Kreuzkümmel, Olivenöl und Agavendicksaft in einen Mixer. Starte den Mixer und warte bis eine cremige rote Sosse entsteht. Super, die Salsa ist fertig.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 3 / 4
Nehme jetzt die Zucchini aus dem Backofen heraus, lasse sie kurz abkühlen und löffle das innere Fleisch der Zucchini mit einem Löffel heraus.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 4 / 4
1 EL Parmesan (Topping) - 1 Hand/Hände Kichererbsen (Topping) - 5 Frische Minzblätter (Topping) - 5 Oliven (Topping)
Jetzt kannst du die ausgelöffelten Zucchinis füllen: Dazu etwas Parmesan, rote Salsa, Oliven (kleingeschnitten), Minzblätter (kleingeschnitten) und Kichererbsen in die Zucchini füllen. Du wirst wahrscheinlich noch etwas rote Salsa übrig haben. Tipp: Serviere die Salsa als Dip zu etwas geröstetem Brot dazu. Guten Appetit!
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Neueste Rezepte
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.