Kichererbsen Pancakes mit Avocado Dip

Von:Zina
Team NAYU
PITTA
KAPHA

Diese Kichererbsen Pancakes sind ein ideales Mittagessen wenn es mal wieder schnell gehen muss. Wir verwenden in diesem Rezept reichlich frische grüne Kräuter, damit die Kaphas und Pittas in Schwung kommen. Dieses Gericht ist ideal für alle Pitta und Kapha Doshas, denn wir verwenden bittere und aktivierende Zutaten wie zum Beispiel frischen Rucola.

Das Kichererbsenmehl bietet eine glutenfreie Alternative zum herkömmlichen Mehl. Mit etwa zwanzig Prozent Eiweiß enthält Kichererbsenmehl rund doppelt so viel pflanzliches Protein wie Weizenmehl, weshalb es in der vegetarisch veganen Küche besonders beliebt ist. Mit seinem hohen Ballaststoffgehalt trägt Kichererbsenmehl zudem zu einer gesunden Verdauung bei. Als Dip verwenden wir einen selbstgemachten Avocado Cashewmus Mix, der ordentlich Energie liefert. Lasst es euch schmecken!

Einfach
Level
20 min
Zubereitung
13
Zutaten
Zutaten
2 Ei(er)
2 ELKichererbsenmehl
4 ELPflanzenmilch
3 gSchnittlauch
2 Prise(n)Schwarzer Pfeffer
1 TLGhee
1 Avocado
1 ELCashewmus
1 Prise(n)Chiliflocken
1 Limette
1 Hand/HändeOptional: Rucola (zum Anrichten)
1 Prise(n)Muskatnuss (frisch gerieben)
1 Prise(n)Optional: Salz
Video
Bilder
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 1 / 6
3 g Schnittlauch - 1 Hand/Hände Optional: Rucola
Schnittlauch & Rucola waschen, abtropfen und klein hacken.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 2 / 6
Avocado
Avocado Dip vorbereiten: Avocado in 2 Hälften schneiden, den Kern entfernen und eine Seite auslöffeln. Die andere Hälfte verwenden wir später für das Topping (in Stücken geschnitten).
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 3 / 6
0,5 Limette - 1 EL Cashewmus - 1 Prise(n) Schwarzer Pfeffer - 1 Prise(n) Chiliflocken
Jetzt die ausgelöffelte Avocado in eine kleine Schüsse geben, Limettensaft & Cashewmus dazugeben. Pfeffer und Chili untermischen. Alles mit einer Gabel zu einem Dip mischen. Tipp: Die halbe Limette könnt ihr direkt mit der Hand auspressen und den Saft in die Schüssel geben.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 4 / 6
2 Ei(er) - 4 EL Pflanzenmilch - 1 Prise(n) Schwarzer Pfeffer - 2 EL Kichererbsenmehl - 1 Prise(n) Muskatnuss (frisch gerieben) - 1 Prise(n) Optional: Salz
Für den Teig: Eier, Hafermilch, Schnittlauch und eine Prise Muskat (frisch gerieben oder fertiges Pulver) in eine Schüssel geben und verquirlen. Pfeffer dazugeben und anschließend das Kichererbsenmehl einrühren. Optional: Noch eine Prise Salz dazugeben.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 5 / 6
1 TL Ghee
Ghee in einer Pfanne erhitzen und den Teig jetzt nach und nach zu dünnen Pancakes ausbacken. Pro Seite solltet ihr die Pancakes 2-3 min anbraten.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 6 / 6
Jetzt wird angerichtet: Pancakes mit dem Avocado Dip, Rucola, und der restlichen Avocado garnieren. Guten Appetit.
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.