Kokosnuss Rote Beete Latte

Von:Julia
Contributor
PITTA

Die bunten Latte Variationen sind Medizin für unsere Augen, dank der schönen Farben hebt sich gleich unsere Stimmung. Aber neben der schönen Farbe kann die Rote Beete noch vieles mehr. Rote Beete ist ein tolles erdendes, sehr leichtes Gemüse. In der Kombination mit Kokosmilch eignet sich Rote Beete super für alle Pitta Doshas. Die Kokosmilch kühlt das Pitta Dosha, rote Beete hingegen wärmt. Daher sollten die Pitta Typen Rote Beete immer mit kühlenden Lebensmitteln kombinieren, wie z.B. der Kokosmilch. Die Rote Beete ist ein regionales Superfood, reinigt deine Organe und schützt dein Immunsystem. Der Rote Beete Latte eignet sich als gesunder Nachmittagsdrink oder auch als Kaffee Ersatz am Morgen. Probiert es einfach mal aus. Du benötigst dafür auf jeden Fall 100% Rote Beete Saft. Entweder kauft ihr ihn fertig im Supermarkt oder wir zeigen dir wie du die Rote Beete Knolle entsaftest (Entsafter benötigt). Los geht's.

Einfach
Level
10 min
Zubereitung
8
Zutaten
Zutaten
1 Rote Beete Knollen (frisch)
1 Shot(s)Alternative zur Roten Beete Knolle: Roter Beete Saft
200 mlKokosmilch oder Reis-Kokosmilch
50 mlPflanzenmilch für den Milchschaum
0,5 TLZimt
1 Prise(n)Schwarzer Pfeffer
0,25 TLLeinöl
0,5 TLRote Beete Pulver (optional)
Video
Bilder
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 1 / 7
1 Rote Beete Knollen (frisch)
Die frische Rote Beete gut abwaschen und je nach Größe in zwei bis vier Stücke schneiden. Nehmt bitte eine große Knolle oder zwei kleine Knollen. Die Schale unbedingt dran lassen, in ihr sind viele Vitamine enthalten.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 2 / 7
Die Rote Beete anschließend in einen Entsafter geben und den Entsafter starten. Wenn ihr keinen Entsafter habt nehmt jetzt euren Rote Beete Saft.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 3 / 7
Jetzt habt ihr euren Rote Beete Shot. Ähnlich wie der Espresso Shot bildet er die Basis für euren Rote Beete Latte. Stellt ihn kurz zur Seite.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 4 / 7
200 ml Kokosmilch oder Reis-Kokosmilch
Holt jetzt einen Milchaufschäumer oder einen Mixer und gebt den Rote Beete Shot hinein. Tipp: Nutzt einen Milchaufschäumer wenn ihr einen besitzt. Er mischt und erwärmt die Zutaten gleichzeitig. Gebt jetzt die Kokosmilch zum Rote Beete Shot hinzu. Bei der Kokosmilch könnt ihr auch eine Mischvariante nehmen, z.B. Reis-Kokosmilch, ist ebenso eine tolle Milchalternative für das Pitta Dosha.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 5 / 7
0,5 TL Zimt - 1 Prise(n) Schwarzer Pfeffer - 0,25 TL Leinöl - 0,5 TL Rote Beete Pulver (optional)
Gebt jetzt die weiteren Zutaten in den Mixer oder Aufschäumer: Zimt, Pfeffer, Leinöl & Rote Beete Pulver (optional). Durch das Rote Beete Pulver intensiviert ihr Farbe & Geschmack zusätzlich, ist aber kein Muss. Startet anschließend den Mixer oder Aufschäumer und wartet einen kurzen Moment bis alle Zutaten vermischt sind.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 6 / 7
50 ml Pflanzenmilch für den Milchschaum
Euer Rote Beete Latte ist fast fertig. Als Topping braucht ihr noch etwas Milchschaum. Dazu die restliche Pflanzenmilch nochmal in den Milchschäumer geben. Tipp: Wir nehmen besonders gerne Hafermilch, da diese sehr gut aufschäumt.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 7 / 7
Jetzt die Rote Beete Milch mit dem Milchschaum in einem Glas anrichten. Einfach den Milchschaum auf der Roten Beete Milch mit einem Löffel verteilen. Lasst es euch schmecken.
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Neueste Rezepte
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.