Kurkuma Pesto

Von:Zina
Team NAYU
VATA
KAPHA

Ein gesundes Pesto für dein körperliches Wohlbefinden? Das Rezept kommt hier! Die Kombination der Cashewkerne und wohltuenden Gewürze macht direkt Lust auf ein herzhaften Snack. Wir geben noch etwas pflanzliche Sahne hinzu und fertig ist dein leckeres veganes Pesto.

Für etwas Süße geben wir noch eine saftige Medjool Dattel hinzu, so bekommt das Pesto noch eine milde, süße Geschmacksnote. Kurkuma wirkt nicht nur entzündungshemmend und regt deine Verdauung an, es schenkt dem Pesto auch die leuchtende orange Farbe.

Pesto oder Dip? Beides funktioniert! Kombiniere das Pesto entweder ganz klassisch mit Nudeln oder mit ein paar Crackern oder Gemüse-Sticks als Dip.

Wir wünschen dir guten Appetit!

Einfach
Level
10 min
Zubereitung
9
Zutaten
Zutaten
70 gCashewkerne
130 mlSoya-Sahne (oder andere pflanzliche Sahne)
1 TLKurkuma Pulver
0,25 TLChilipulver
1,5 TLPaprika Pulver
1 Medjool Dattel (entsteint)
1-2 PriseSalz
0,25 TLPfeffer
1 Hand gefülltOptional: Frische Kräuter (Basilikum oder Petersilie)
Bilder
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 1 / 4
70 g Cashewkerne
Die Vorarbeit: Weiche die Cashewkerne mindestens 2 Stunden in Wasser ein. Idealerweise lässt du sie über Nacht einweichen. Nachdem Einweichen die Cashews gut abwaschen und abtrocknen.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 2 / 4
130 ml Soya-Sahne (oder andere pflanzliche Sahne) - 1 TL Kurkuma Pulver - 0,25 TL Chilipulver - 1,5 TL Paprika Pulver - 1 Medjool Dattel (entsteint) - 1-2 Prise Salz - 0,25 TL Pfeffer
Für das Pesto: Du benötigst einen Mixer. Gebe folgendes in den Mixer: Cashewkerne, Soja-Sahne, Kurkuma, Chilipulver, Paprika Pulver, Dattel, Pfeffer & Salz.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 3 / 4
Starte den Mixer und warte bis eine cremige Konsistenz entsteht. Dein Pesto ist jetzt fertig.
HinweisDu musst dich anmelden, um die Zubereitungsschritte zu sehen.
Schritt 4 / 4
1 Hand gefüllt Optional: Frische Kräuter (Basilikum oder Petersilie)
Optional: Gebe noch ein paar frische Kräuter dazu wie z.B. Basilikum oder Petersilie. Wenn du es gerne scharf magst, gebe ein paar Chiliflocken über den Dip. Guten Appetit.
Kommentare & Fragen
Meld dich kostenlos an, um einen Kommentar zu schreiben.
Nayu logo
Anschrift
Ayulicious GmbH
Schulenburgring 5
12101 Berlin
Deutschland
Copyright Ayulicious GmbH - 2021
NAYU speichert Daten wie Cookies, um die erforderlichen Funktionen der Website zu aktivieren, einschließlich Analyse, Targeting und Personalisierung. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen übernehmen. Zur Datenschutzerklärung.